2010 wurde zur Unterstützung des Sportleiters, vor allem im Bereich Vierradsport (Rallyesport),  Sven Hochwimmer als stellvertretenden Sportleiter, durch die Vorstandschaft benannt. Dies wurde von der Versammlung begrüßt.

Als weiterer Tagesordnungspunkt wurde unter Leitung des Landrats Thomas Bold die Siegerehrung der Kreisturniermeisterschaft im Automobil-Geschicklichkeitsturnier 2010 durchgeführt. Bold sprach dazu ein kurzes Grußwort und wies dabei auf die Bedeutung für die Verkehrssicherheit hin. Er dankte den Teilnehmern und dem AMSC für sein gesellschaftliches, touristisches und sportliches Engagement rund ums Automobil.

2011 fand die 15. Bocksbeutelrallye statt, welche ein großer Erfolg war.

2012 verabschiedet sich Peter Göbel aus beruflichen Gründen aus der Vorstandschaft, Marco Schäfer tritt bei der Hauptversammlung komisarisch seine Nachfolge als 2. Vorsitzender an. Im September findet nach langer Pause der der"1. Rallyesprint fränkisches Weinland" mit Retrosprint statt, welcher das Highlight des Jahres wurde.

Die Hauptversammlung im März 2013 geht in die Geschichte des AMSC Hammelburg ein. Unser langjähriger 1. Vorsitzender, Johannes Deinlein, der dieses Amt 24 Jahre vertrat und insgesamt 53 Jahre in der Vorstandschaft tätig war, stellte sein Amt zur Verfügung. Nach eine Laudatio, gehalten von Karlheinz Franz, wird er, von seiner bestehenden Vorstandschaft, die ihn nur schweren Herzens  verabschiedet, zum Ehrenvorsitzenden des AMSC ernannt. Auch seiner Ehefrau, Edith Deinlein, gebührt Ehre und Dank für die letzten Jahrzehnte.

Neben Johannes Deinlein, verabschiedet der AMSC auch seinen langjährigen Hüttenwirt, Gerd Göbel, welchem Dank für seine Treue und Zuverlässigkeit rund um den Hüttenbetrieb ausgesprochen wurde.

Auch Bruno Vierheilig, ein weiteres langjähriges Vorstandsmitglied des AMSC (u. a. 2. Vorsitzender, zuletzt Tourenwart), stellt bei dieser Hauptversammlung sein Amt zur Verfügung. Auch ihm gebührt Dank für seine jahrzehntelange Arbeit für den AMSC. 

Die neue geschäftsführende Vorstandschaft 2013 setzt sich dann nach den Wahlen wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Ralf Deinlein

2. Vorsitzender: Frank Arheidt

Geschäftführer: Marco Schäfer

Schatzmeisterin: Monika Schramm

Sportleiter: Sven Hochwimmer

Beisitzer Sportleiter: Martin Kaiser

Jugendleiter: Tamara Hofmann und Stefan Eilingsfeld

Res.-Leiter Verkehr: Dieter Eilingsfeld

Res.-Leiter Touren: Adalbert Schultheiß 

Res.-Leiter Wagen/Turnier: Holger Augsburg

Res.-Leiter Motorrad: Peter Volkamer

Syndikus: Florian Arand

Kassenprüfer: Franz Kraus und Dieter Arheidt

Kartpflege: Xaver Roider

Sportarzt: Dr. Christian Staab

Öffentlichkeitsarbeit: Joshua Augsburg